just my life
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    backtolife2
    silbertraum
   
    kind-of-pain

    isa-deadlyaddiction
   
    teefee

   
    stracciatelladreams

    herzensmaedchen
   
    rough.passion

   
    hungry.heart

    - mehr Freunde


Links
   W W W W W W
   psycho ?
   talia


http://myblog.de/phreak

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
22

Ich denke mir, ein BMI von 22 wäre ideal, da hätte ich Luft nach oben und nach unten und es wäre halbwegs akzeptabel. Wäre doch eine gute Lösung. Derzeit ist der ja leider bei 24, eher an der Grenze zu 25 und das bedeutet FETT sein.
Aber im nächsten Moment weiß ich auch, dass es Selbstbetrug ist. Das habe ich doch schon oft erlebt. Man setzt sich ein Ziel, aber man fühlt sich nicht besser, wenn man es erreicht hat und denkt dann, ein wenig geht dann doch noch. Klar, man könnte dann ja noch auf 20 runter und es wäre immer noch normal.
Doch ist es das richtige? Auch wenn man immer noch im normalen Bereich ist? Logisch gesehen spricht nichts gegen das Ziel 22.
Ja, die gute alte Freundin ist immer noch da und derzeit wieder präsenter. Obwohl, eigentlich ist sie schon lange wieder da, nur jetzt wieder stärker.
Es ist eine Phase und die wird auch wieder ein Ende finden. Doch welches? Also was könnte diese Phase beenden? Ich weiß es nicht. Aber ich werde es sehen. Denn ich mache mir nicht so viel Gedanken darum. Ich lasse das Thema nicht mein Leben bestimmen und das ist wohl das wichtigste. Auch weiterhin wird mir der Burger schmecken, nur wird es trotzdem am Ende des Tages zu wenig sein. Einfach weil ich keinen Hunger spüre derzeit.
Es steckt kein Zwang dahinter, einfach nur kein Hunger.
17.10.10 08:04
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wolfsauge / Website (17.10.10 09:00)
du hast recht,durchschaust die böse böse ES ^^

und dennoch ist es schwer zu widerstehen. was soll man tun? was ist "das beste" für mich?
ich glaube es ist gut,mal burger zu essen,wenn man das mag.
sich sachen verbieten ist schlimmer als maccis-kram

pass auf dich auf!

lg


kind-of-pain / Website (17.10.10 11:15)
ich bin für dich da <3


DeadlyAddicction / Website (17.10.10 16:38)
ich hoffe sehr, dass diese Phase schnell vorbei geht und ein gutes ende nimmt!

und ich bin sicher, dass du das packst!


silbertraum / Website (18.10.10 08:00)
wenn 24/25 fett bedeutet, was bin ich dann??

22 sind okay. und 21 auch. ach, 20 geht auch noch. 19, naja, grenzwertig, aber wenn es dabei bleibt... eigentlich sind doch auch 18 noch akzeptabel, da hat man genug luft nach oben... hey, hallo *anklopf* junge, du kennst diese abwärtsspirale. mach keinen blödsinn

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung